Omsorgt ist dabei! – Europaexpansion bekommt Unterstützung

masschalange
Eine innovative Geschäftsidee, die nachhaltig dem Wohle unserer gesellschaftliche Entwicklung dient, Kreativität und unternehmerisches Querdenken, das sind nur einige der vielen Kriterien, nach denen die 71 Finalisten aus den weltweit insgesamt 450 Start-Ups ausgewählt wurden, die sich für das viermonatige Förderprogramm der MassChallenge in Lausanne beworben hatten.

Omsorgt Gründer Daniel Hoss hat es geschafft: Sein Konzept, der im deutschsprachigen Raum wachsende Nachfrage nach qualifizierten selbständigen Betreuerinnen für Senioren auf nachhaltige und faire Weise zu begegnen, indem es alle Beteiligten schützt und alten Menschen hilft, sorglos weiter in ihrem Zuhause wohnen zu bleiben und nicht ins Pflegeheim gezwungen zu werden, hat ihm viel Zustimmung bei den Juroren und die Teilnahme am Accelerator-Programm 2016 in Lausanne gebracht.

Dem warmherzigen 56-jährigen Schweizer und weiteren 71 Jungunternehmern aus Indien, Afrika, Europa und den USA stehen nun über einen Zeitraum von 16 Wochen zahlreiche bereits erfolgreiche Unternehmer, Berater und Trainer mit Rat und Tat zur Seite:

In mit modernsten IT- und Bürokommunikations-Technologien ausgestatteten Räumen in der Nähe der Universität von Lausanne haben die ambitionierten Jungunternehmer jetzt die Möglichkeit, noch bestehende Wissenslücken zu erkennen und zu schließen, weitere Fertigkeiten zu erlernen, Netzwerke zu bilden, Finanzierungsmöglichkeiten zu erschließen und von den Erfahrungen bereits erfolgreicher Unternehmer zu profitieren.

Bei dem vollständig auf Non-Profit ausgerichteten Accelerator-Programm der MassChallenge wird das Fundament für einen vielversprechenden, gelungenen und soliden Start in das Unternehmertum gelegt – es geht um mehr als nur um den finanziellen Gewinn: Es geht um Innovation, Nachhaltigkeit, gesellschaftliches Wachstum, Lebensfreude und den Mut Neues zu wagen.

Omsorgt ist dabei !

Das Accelerator-Programm 2016 begann am 20. Juni und dauert bis Oktober. Wir halten Sie auf dem laufenden!